Dr. Rudolf Christian Rauch

Osteopathische Gelenkstechnik  ·  Handakupunktur  ·  Diagnostik und Therapie nach F. X. Mayr

Philosophie

In dieser, seit 1955 bestehenden Ordination (gegründet von meinem Vater MR. Dr. Rudolf Rauch, in Zusammenarbeit mit meinem Bruder Dr. Stefan Rauch), war es immer Ziel, die Selbstheilungskräfte des Patienten zu nützen, um mit möglichst geringem Einsatz von Medikamenten, Injektionen und Operationen Störungen des Bewegungsapparates zu lindern oder zu beheben. Schulmedizinische Voruntersuchungen (Röntgen, MRT, Labor, Vorsorgeuntersuchungen...) sind selbstverständlich.


Die Zusammenarbeit verschiedener Regulationstechniken wie Osteopathie, Chirotherapie, TCM/Akupunktur, Homöopathie/Nosoden aus der Homotoxikologie sowie die Diagnostik nach F. X. Mayr werden nach einem ganzheitsmedizinischen Ansatz individuell abgestimmt und den Anfordernissen angepasst. Psychische Belastungen und Aspekte werden mit einbezogen und berücksichtigt.


Führt das Beschwerdebild jedoch über die Behandlungsmöglichkeiten hinaus, ziehe ich selbstverständlich Kollegen aus den Fachgebieten der Neurologie, Neurochirurgie, Gynäkologie, Angiologie, Dermatologie, Chirurgie u.a. hinzu.